KURZVORSTELLUNG
Eisenbahner-Baugenossenschaft Bern
EISENBAHNER-BAUGENOSSENSCHAFT BERN

Wir schaffen qualitativ guten Wohnraum zu günstigen Preisen

Die 1919 gegründete Genossenschaft besitzt in Bern, Zollikofen und Zuchwil bereits heute rund 650 Wohnungen, die sie in erster Linie an aktive und pensionierte Mitarbeitende der Konzerne SBB, Post und Swisscom, der EBG Bern sowie von öffentlichen Verwaltungen und des öffentlichen Verkehrs vermietet. Bei der EBG Bern ist jeder Mieter auch Genossenschafter und hat dadurch ein Mitbestimmungsrecht. Die Liegenschaften der EBG Bern wurden in den letzten Jahren umfassenden, grosszyklischen Sanierungen unterzogen. Der Abschluss dieses Prozesses ermöglicht der EBG Bern sich nun vermehrt der Neuerstellung von Liegenschaften zuzuwenden. Sie möchten mehr über uns erfahren? Besuchen Sie uns auf unserer Webseite www.ebgbern.ch.
DAS BAUFELD VIOLETT

Hoch hinaus mit der EBG Bern

Die EBG Bern hat den Zuschlag für das Baufeld O1 erhalten, wo bis 2023 ein etwa 16-stöckiges Hochhaus mit gut 70 Wohnungen entstehen soll. Sie startet im Sommer 2019 mit der Ausschreibung für den Wettbewerb und möchte dann 2021 mit dem Bau beginnen.

 
KONTAKT

Für Sie da.

Eisenbahner-Baugenossenschaft Bern
Rolf Schneider, Geschäftsführer
Brünigweg 22, 3008 Bern
Telefon 031 371 62 26
info@ebgbern.ch
www.ebgbern.ch

 
11.11.2019 | Medienspiegel

Zusatzjahr für die Brache Warmbächli

Der Bau der Wohnsiedlung Holliger auf dem Areal der ehemaligen Kehrichtverbrennung verzögert sich. Deshalb bleibt die Zwischennutzung auf der Brache Warmbächli noch bis September 2020 bestehen.

Ganzen Beitrag lesen
 
14.10.2019 | News

Tag der Nachbarschaft in der Brache: Ein herzlicher Erfolg

Am 29. August 2019 haben wir mit Freude unsere Nachbarschaft begrüsst.

Ganzen Beitrag lesen
 
16.08.2019 | Veranstaltungen

Einladung zum Nachbarschafts-Apéro am 29.08.2019

Gemeinsam anstossen auf unsere Nachbarschaft.

Ganzen Beitrag lesen