KURZVORSTELLUNG
Baugenossenschaft Aare Bern
BAUGENOSSENSCHAFT AARE BERN

Eine Gemeinschaft, eine Vision.

Die BG Aare wurde 1921 durch den Zusammenschluss der Stadt Bern mit stadtbernischen Handwerkern gegründet und hat als erstes an der Tscharnerstrasse günstige Wohnungen für Angestellte der Verkehrsbetriebe erstellt. Ab den 70er- Jahren hat sich die BG Aare auf die Erstellung und den Betrieb von Alterseinrichtungen spezialisiert. Nach fast 20 Jahren ohne Bautätigkeit wurden ab 2005 wieder neue Projekte geplant, realisiert und erfolgreich in Betrieb genommen. Die BG Aare strebt bei der Realisierung neuer Geschäftsaktivitäten einen hohen Eigenständigkeitsgrad an und will ihren Genossenschafterinnen und Genossenschaftern zu Marktpreisen Aufträge anbieten. Sie möchten mehr über uns erfahren? Besuchen Sie uns auf unserer Webseite www.bgaare.ch.
DAS BAUFELD GELB

Wir setzen den Fokus auf Familienwohnungen

Die Präqualifikation hat im März 2019 begonnen. Der Projektwettbewerb startet im Mai 2019 und endet im Oktober 2019 mit der Bekanntgabe des Gewinners. Gemäss jetziger Planung soll das Baugesuch im 2020 eingegeben werden. Start der Realisierung im 2021, Fertigstellung und Bezug 2023. Der Fokus des Wohngebäudes der BG Aare liegt auf Familienwohnungen mit 4.5 Zimmern.

 
KONTAKT

Für Sie da.

Baugenossenschaft Aare Bern
Gerda Maria Ruflin
Spitalgasse 30, 3011 Bern
Telefon 031 311 13 13
gerda.ruflin@bgaare.ch
www.bgaare.ch

 
16.08.2019 | Veranstaltungen

Einladung zum Nachbarschafts-Apéro am 29.08.2019

Gemeinsam anstossen auf unsere Nachbarschaft.

Ganzen Beitrag lesen